kfd Ochtrup spendet für Kinderkrebshilfe Münster

Die kfd St. Lamberti in Ochtrup hat jetzt im Rahmen ihrer Bezirkshelferinnen-Runde eine Spende über  500,00 Euro an die Kinderkrebshilfe Münster über­reicht. Das Geld kam durch verschiedene Sammlungen in der Adventszeit zusammen. Vorstandsmitglied Norbert Gebker nahm die Spende dankbar entgegen und berichtete sehr an­schaulich über laufende Projekte, die von der Kinderkrebshilfe Münster unterstützt werden und machte den Bezirkshelferinnen die Notwen­digkeit und die sinnvolle Arbeit des Vereins deutlich.

 

Das Bild zeigt (v.l.) Maria Kauling, Annette Schulze Samberg, Marianne Holt­mann, Elisabeth Ruhkamp und Bir­git Potthoff (Frauengemein­schaft St. Lamberti), Norbert Gebker (Kinderkrebshilfe Münster e.V.)

 

Foto: Rita Bätker