Die Bernitos konnten wieder eine Spende für den Verein Kinderkrebshilfe in Münster überreichen: Die Hobbymusiker haben bei ihren vergangenen Auftritten insgesamt eine Summe von 3.850 Euro eingespielt. Die Bandmitglieder aus Legden und Ahaus spielen schon seit Jahren für den guten Zweck – alle Einnahmen kommen der Kinderkrebshilfe Münster zugute. In Zusammenarbeit mit Monika Schnellenbach aus Ahaus als Vertreterin des Vereins setzen sie ihr zielgerichtetes Engagement auch in Zukunft fort: Der Bernitos-Mix aus Oldies, Evergreens und Schlagern soll weiter für gute musikalische Unterhaltung in der Region sorgen.

Im Bild von links: Hans-Dieter Fischer, Thorsten Ohm, Bernhard Honermann, Bernd Terbeck, Bruno Hamm, Monika Schnellenbach, Walter Brörken und Peter Hoffmann mit dem symbolischen Spendenscheck. Foto: privat