Frühjahrs-Putzaktion des KLJB Herzfeld

Aus Ihrer mit sehr viel Fleiß und Engagement durchgeführten Frühjahrs-Putzaktion konnten uns 4 Mitglieder des KLJB Herzfeld 1.500,- € überreichen.

Vielen Dank für diese tolle Aktion !

Spende der Sternschnuppe Kinderkrebshilfe Lengereich e.V.

Am 14.04.2016 wurde uns abends von unserem Partnerverein in Lengerich die Rekordsumme von 75.000 € übergeben.

Ganz herzlichen Dank und großen Respekt !

Autohaus Flothkötter Nordwalde 01-04-2016 Reifenfrühstück

Am vergangenen Wochenende fand im Autohaus Flothkötter in Nordwalde das Reifenfrühstück statt.
Hier wurden Sommerräder auf Kundenfahrzeuge montiert, die in der Zeit gemütlich und ausgiebig Frühstücken konnten.
“Insgesamt 336 Räder konnten wir am Freitag und Samstag wechseln.“, so Lisa Flothkötter.
Die Räder selbst werden vor Ort für die kommende Wintersaison eingelagert.
Da das Reifenfrühstück kostenlos ist, wird jedes Jahr um eine freiwillige Spende gebeten, dieses Jahr erneuet für die Kinderkrebshilfe Münster e.V.
Herr Blomberg, stellvertretender Vorsitzender, hat die Kinderkrebshilfe Münster e.V. in diesem Jahr vertreten und das Reifenfrühstück besucht. Er zeigt sich beeindruckt, dass die Kunden und auch die Mitarbeiter mit viel Spaß teilnehmen und die Räder in kürzester Zeit gewechselt sind. “Die krebskranken Kinder in Münster werden sich freuen. Es wird jedes Jahr Geld benötigt um den Kindern Wünsche zu erfüllen und den Alltag erträglicher zu machen. Das Geld fließt z.B. in einen Clown der die Kinder besucht oder ein Wassersportwochenende mit den Sportwissenschaftlerinnen der Station. Dadurch können die Kinder ein Stück weit in das normale Leben zurück.“
Insgesamt wurden 405 € an Spenden gesammelt.

Spende der Auszubildenden von Westfleisch – 1.000,00 €

Die Auszubildenden im 3. Lehrjahr der Firma Westfleisch am Standort Coesfeld spendeten 1.000 €.

Jedes Jahr organisieren die Auszubildenden im 3. Lehrjahr traditionell die Weihnachtsfeier der Verwaltung und sammeln für einen guten Zweck.
In diesem Jahr backten sie eifrig Weihnachtsplätzchen und spendeten den Erlös, den die Firma Westfleisch noch aufrundete, an die Kinderkrebshilfe Münster..

So konnten Hannah Lausemann und Felix Brockmann im Namen der Auszubildenden am Mittwoch, 08.02.2017 1.000 € an das Vorstandsmitglied Ulrike Philipzen übergeben.

Vielen Dank!

Spende des Berufskollegs Ahaus – 110,00 €

Am Dienstag, dem 31.1.2017 überbrachten die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Kinderpflege-Oberstufe des Berufskollegs Lise Meitner im Uniklinikum Münster den Erlös einer selbst organisierten Verkaufsaktion. Im Dezember hatten die Schülerinnen und Schüler in mehreren Pausen einen Brötchenverkauf am Standort Gronau durchgeführt und beschlossen, dass der Erlös dieser Aktion wie schon im Vorjahr der Kinderkrebshilfe e.V. in Münster zukommen sollte. Die Schülerinnen und Schüler hatten die notwendigen Zutaten für den Brötchenverkauf selbst finanziert. So konnte die stellvertretende Vorsitzende des Vorstands Anette Blomberg die Summe von 110,-€ entgegennehmen. Die Schülerinnen und Schüler nutzten außerdem die Gelegenheit, sich vor Ort über die Arbeit der kinderonkologischen Station und das Engagement der Kinderkrebshilfe zu informieren.

Spende der Gruppe Montagstreff – 12.000,00 €

Die Gruppe Montagstreff begleitet uns seit vielen Jahren und konnte uns nun eine Spende in Höhe von 12.000,00 € überreichen.

Ganz herzlichen Dank an alle Damen der Gruppe

Spende der Abendrealschule Rheine – 260,00 €

Abendrealschule Rheine

Bereits seit 2006 engagieren sich die Schüler der Abendrealschule Rheine für soziale Institutionen. Die Schulsprecherin Lisa Dosdal regte an, sich für die Kinderkrebshilfe Münster e.V zu engagieren. Es wurden fleißig Waffeln gebacken und verkauft. So konnten uns Lisa Dosdal, Harun Tanirgan und der SV-Lehrer Dr. Michael Koch 260,00 € überreichen.

Unser Dank an alle Beteiligten.

Spende der Fachschule für Agrarwirtschaft – 370,0 €

Die Abschlußklassen der Fachschule für Agrarwirtschaft übergeben eine Spende von 370,00 € an Frau Schulze-Föcking.

Spende der Europaschule Ahlen im Januar 2017 – 750,00 €

Auszubildende der Europaschule übernehmen soziale Verantwortung Schülerinnen des Berufskollegs überreichen Spende für die Kinderkrebshilfe Münster Ahlen. Mit großem Stolz überreichte die Oberstufenklasse der Medizinischen Fachangestellten am Berufskolleg Ahlen €paschule einen Scheck über 750,00 EUR an die Kinderkrebshilfe Münster. Anette und Manfred Blomberg, beides ehrenamtliche Vorstandsmitglieder, berichteten dabei kurz über ihre Arbeit und luden die Schülerinnen sogar nach Münster ein: “Wir freuen uns besonders, wenn junge Menschen Interesse an unserer Arbeit zeigen. Sie sind herzlich willkommen auf unserer Station in der Uniklinik“, so Anette Blomberg.

Janin Ender, Klassensprecherin und Auszubildende in einer augenärztlichen Praxis, bedankte sich im Namen ihrer Mitschülerinnen für den Besuch und die Einladung: “Wir haben in der Klasse diskutiert, welche Aktion wir unterstützen möchten. In unseren Praxen erleben wir immer wieder, wie es schwerkranken Patienten und deren Angehörigen geht. Die Kinderkrebshilfe hat das Ziel, die Lebensqualität krebskranker Kinder zu verbessern. Mit unserem sozialen Engagement und der Spende wollen wir die Klinik unterstützen“.

Im Dezember hatten die Klassen der medizinischen Fachbereiche eine Woche lang jeden Tag Waffeln, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen verkauft. “Die Organisation der Spendenaktion lag dabei in der Hand der Auszubildenden“, lobte Klassenlehrer Sebastian Sydow die seit inzwischen 19 Jahren am Berufskolleg Ahlen durchgeführte Wohltätigkeitsveranstaltung.

Spende von Autop Maschinenbau – 500,00 €

In guter alter Tradition haben die Mitarbeiter der autop Maschinenbau GmbH ihre Einnahmen der im vergangenen Jahr 2016 stattgefundenen Weihnachtstombola an zwei hilfsbedürftige Organisationen gespendet. Eine Spende über 500,00 € ging an den Kinderkrebshilfe Münster e.V. Die Spende wurde von Marion Wahlmeier und Andreas Prior übergeben.

Die Kinderkrebshilfe Münster e.V. vereint ein großes Ziel: die Verbesserung der Lebensqualität krebskranker Kinder und Jugendlicher sowohl auf der Station, als auch darüber hinaus. Sie wollen den Kindern und Jugendlichen die lange Zeit der Behandlung mit ihren großen körperlichen und seelischen Strapazen erträglicher gestalten. Aktiv wird dazu beigetragen, die Betroffenen nach der Therapie wieder in das gewohnte Leben einzugliedern und damit die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen nachhaltig zu fördern. Familien, die durch die Krankheit ihres Kindes in eine besonders schwere Notlage geraten, bekommen unbürokratische finanzielle Hilfe.
Ein weiteres wichtiges Ziel für den Kinderkrebshilfe Münster e.V. ist es, die Kinderkrebsklinik der Universität Münster bei materiellen und personellen Engpässen finanziell zu unterstützen. Darüber hinaus ist es ein grundsätzliches Anliegen, die Krebsforschung zu fördern, wo dies nötig und möglich ist vor allem bei der Optimierung der Behandlungsmethoden.

Die Kinderkrebshilfe Münster e.V. ist bei seiner ehrenamtlichen Tätigkeit zugunsten der krebskranken Kinder und Jugendlichen und ihrer Familien auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen.

Der Verein hilft Leben und wir helfen mit!